Tagebuch B - Wurf

26.09.2018

Es ist nun nach 5 Jahren wunderschön, wieder ein neues Tagebuch eröffnen zu können!

Am 26.09.2018 kamen die Welpen von Polly und Aaron zur Welt! Pollys Trächtigkeit verlief bis auf die normalen Unpässlichkeiten einer Schwangerschaft sehr gut! Ich hatte von Anfang an ein sehr gutes Gefühl und am Mittwoch war es dann auch endlich soweit. Am errechneten Termin am Montag war Polly noch mega entspannt und ich sagte ja schon die ganze Zeit, dass Madame so ein bissl hinterher hinkt und damit sollte ich Recht behalten. Dienstag abend hatte sie dann so ganz leichte erste Wehen und die Temperatur ging so leicht nach unten, aber noch nix dramatisches. Am Mittwoch morgens um 5:00 Uhr weckte Polly mich dann und kletterte auf mein Kissen, rollte sich ganz klein zusammen und atmete erstmal eine Wehe weg .... jetzt sollte es wohl losgehen. Wir sind dann mal in die Wurfkiste umgezogen und um 7:16 Uhr erblickte das erste Mädel das Licht der Welt! Im Zeitraum bis 11:43 Uhr kamen dann die restlichen Mädels zur Welt! Ich dachte erst, ich sehe nicht richtig und habe anschließend nochmal alle umgedreht und nachgeschaut ... doch es war tatsächlich so ... 9 Mädels ... wer hätte das gedacht! Aber egal, Hauptsache alle gesund und fit und Polly geht es gut!

Hier die genauen Daten:

7:16 Uhr Hündin 251 gr rotes Bändchen

7:28 Uhr Hündin 312 gr goldenes Bändchen

8:16 Uhr Hündin 348 gr blaues Bändchen

8:26 Uhr Hündin 189 gr noch zu klein fürs Bändchen, sie bekommt es in ein paar Tagen

8:36 Uhr Hündin 309 gr hellblaues Bändchen

10:24 Uhr Hündin 338 gr lilanes Bändchen

11:04 Uhr Hündin 255 gr rosanes Bändchen

11:33 Uhr Hündin 492 gr !!!!! gelbes Bändchen

11:43 Uhr Hündin 421 gr grünes Bändchen  

29.09.2018   

Polly und den Mädels geht es gut! Heute beim Wiegen konnten wir feststellen, dass alle, nach der ersten leichten Gewichtsabnahme am ersten Tag, wieder etwas an Gewicht zugelegt haben. Auch unsere "Kleine" ! Nachdem ich mir am ersten Tag wegen ihrer Gewichtsabnahme doch Sorgen gemacht habe, beschloss ich, ihr zusätzlich zum Stillen ein paar mal am Tag das Fläschchen zu geben, damit sie auch wirklich genug bekommt. Sie trinkt sehr gut an der Zitze und nimmt zwischendurch auch schön das Fläschchen an. Mittlerweile sind die Babys auch nicht mehr alle Stunde wach sondern schlafen auch schon mal bis zu 2 Stunden. Bei Polly ist auch alles ok. Sie trinkt gut, frisst gut, kann sich lösen und ihre Temperatur ist auch im Normalbereich! Sie ist sehr fürsorglich und geht sehr liebevoll mit den Kleinen um. Ich bin wirklich sehr zufrieden! 

01.10.2018

Hier nun die ersten Einzelfotos der Mädelsbande

05.10.2018

Die Mädels entknittern sich so langsam ....

08.10.2018

Heute habe ich das Welpengehege im Wohnzimmer aufgebaut. Die Mädels entwickeln sich gut. Auch unser Zwergli ist genauso aktiv wie alle anderen, allerdings ist sie immer noch sehr klein und zart. Ich sitze quasi bei jeder Mahlzeit mit in der Wurfkiste und unterstütze sie, lege sie bei Polly an und passe auf, dass sie nicht von den anderen "überrannt" wird. Das klappt sehr gut so und sie nimmt wenig aber stetig zu!

10.10.2018

Heute sind die Zwerge das erste Mal "entwurmt" worden. Naja, geschmacklich war es wohl nicht so der Brüller, dafür habe ich anschliessend neue Klamotten gebraucht .........

Natürlich ist Polly mit "entwurmt" worden.

11.10.2018

12.10.2018

Seit gestern hat GELB ihre Äuglein offen und seit heute auch alle anderen bis auf ROSA und das Zwergli ....

13.10.2018

Nun hat auch ROSA ihre Äuglein offen.

14.10.2018

"Blanca de la maison de gauthier"
*26.09.2018 +14.10.2018
Du hast unser Herz im Sturm erobert,
bist wie ein Tornado durch unser Leben gewirbelt
und hast unser Leben einfach wieder verlassen, wie das Meer den Strand verlässt, wenn die Ebbe kommt .... ...
Nur leider wirst du mit der nächsten Flut nicht wieder zurück zu uns kommen ...
R.I.P. meine Süße

Leider geht die Natur ihre eigenen Wege und egal wie sehr wir uns dagegen auflehnen und versuchen, die Dinge zum Guten zu wenden, letztlich lässt sich Manches einfach nicht beeinflussen. Der Schmerz sitzt tief und das Erlebte wird mich auch so schnell nicht loslassen ....

17.10.2018

Heute war wieder "WIEGETAG" .... +/- haben alle ihr Geburtsgewicht vervierfacht!

18.10.2018

Die letzten beiden Tage gab es für die Kleinen schon mal eine "Milchmahlzeit" aus dem Futterring, damit sie den schon mal kennenlernen konnten. Heute gab es nun auch die erste "Breimahlzeit" und ich glaube die Mädels fanden das ganz toll. Natürlich ging es danach auch nochmal zu Mama an die Milchbar!

25.10.2018

Heute Nachmittag hatten die Mädels ihren ersten Besuch! Die "Weltbeste Patentante" Svenja war zu Besuch und hatte selbstgemachte Spielis für die Kleinen im Gepäck! Natürlich gab es auch Spielis für die Wurfkiste und einen Schnüffelteppich.

Und heute ging es auch das erste Mal nach draußen in den Garten zum Spielen. Das fanden die Mädels total klasse.

Ein ganz großes Dankeschön an meine

liebe Svenja!

WELTBESTE

BEAUCIPATENTANTE

06.11.2018

Die Mädels wachsen und gedeihen prächtig. Sie bekommen nun fast täglich Besuch und wir sind sehr viel draußen. Für November haben wir echt noch tolles Wetter und wir nutzen wirklich jeden Sonnenstrahl. Bällebad, Sandkiste und draußen Spielen ist ja soooooo toll!

07.11.2018

 

Hier nun die offiziellen Namen der Mädels

mit den dazugehörigen Farben der

Bändchen dahinter!

08.11.2018

Heute hatten die Mädels einen tollen Fototermin! Klaus Nagelfeld war zu Besuch und hat unsere Minimäuse ins rechte Licht gerückt und ganz tolle Fotos mit ihren neuen Spielis gemacht. Die Namen der Mädels stehen unten links in den Bildern!